Die Wirkung der Einnahme von Turinabol


Das moderne und bewährte Steroid Turinabol ist eigentlich der jüngere Bruder von Methandienon. Aus chemischer Sicht unterscheidet es sich vom bekannten “Methan” durch die Anwesenheit eines weiteren Chloratoms am vierten Kohlenstoffatom. Die Droge, die Sportler “turik” nennen, erschien in den 60er Jahren in Deutschland. Auf dem heimischen Pharmamarkt ist es auch unter den Handelsnamen Turinover, Turanabol, Turamoth zu finden. Es wurde ursprünglich verwendet, um die körperliche Stärke und Geschwindigkeit von Leichtathleten zu verbessern. Als es seine Wirksamkeit in der Praxis unter Beweis stellte, wurde Turinabol sowohl von Sicherheitsbeamten als auch von anderen Athleten eingesetzt.

Spezifikationen

Der heutige Kauf von Turinabol bedeutet den Kauf eines hervorragenden Arzneimittels mit einer anabolen Wirkung von 180% und einem Androgengehalt von 50% Testosteron. Die Dauer der aktiven Funktion der oralen Form des Arzneimittels im Körper beträgt etwa 16 Stunden. Das Medikament weist eine geringe Umwandlung in Östrogene auf, beeinflusst die Arbeit der Hypothalamus-Hypophysen-Hoden-Achse mäßig, ist für die Leber hochtoxisch und kann während Labortests für bis zu 250 Tage in der Blutstruktur nachgewiesen werden. Leistungssportler können es daher nicht “laufen” lassen.
Der Turinabol Solo-Kurs eignet sich sowohl für Profis als auch für Anfänger und sogar für Frauen.
Um keine Nebenwirkungen zu haben, wird empfohlen, ein Steroid in einer Dosierung von 20-40 mg pro Tag zu verwenden. Um die Belastung der Leber zu verringern und den hormonellen Hintergrund auszugleichen, empfehlen Experten, die tägliche Dosis in 3 Dosen aufzuteilen.
Professionelle Bodybuilder nehmen das Medikament häufig in einer Menge von 100-159 mg pro Tag nach Rücksprache mit einem Arzt ein. Sportler, Skifahrer und Boxer, für die der Ausdauerindikator wichtig ist, benötigen 10 – 20 mg. Der Standard-Solokurs dauert nicht länger als 6 Wochen. Um die Muskeln zu stärken, wird “Turik” oft mit Testosteron-Enanthate kombiniert. In diesem Fall wird das erste Steroid mit 20 mg pro Tag und das zweite mit 250 mg pro Woche eingenommen. PCT wird mit Östrogenrezeptorblockern wie Tamoxifen durchgeführt.

Auswirkungen der Einnahme

Da Turinabol seit vielen Jahren sehr beliebt ist, wird es von vielen bekannten Pharmaunternehmen hergestellt.
Sie können das Medikament hier kaufen. Nicht umsonst gilt das Steroid als das sicherste für die Gesundheit, da fast die einzig mögliche Nebenwirkung eine Leberfunktionsstörung ist.
Und dann, wenn die Dauer des Verlaufs beobachtet und die empfohlenen Dosierungen verwendet werden, werden negative Phänomene des Körpers praktisch ausgeschlossen. Was ist die komplexe Wirkung der Einnahme von Turinabol? Turinabol wird von Sportlern bevorzugt, die eine qualitativ hochwertige Steigerung der Muskelmasse wünschen. Wie die Praxis zeigt, ist es für einen 6-wöchigen Kurs möglich, von 4 auf 6 kg zuzunehmen.
Auch die Indikatoren für körperliche Stärke und Ausdauer werden garantiert zunehmen. Es gibt eine Abnahme der Globulinkonzentration, die dazu neigt, Sexualhormone zu binden. Es gibt keine östrogenen Reaktionen auf dem Kurs.
Der Gehalt an freiem Testosteron im Blut steigt an. Die Einnahme des Arzneimittels dient als hervorragende Vorbeugung gegen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Ein zusätzlicher Bonus in Form einer gesteigerten Libido auf dem Platz kann nur männlichen Athleten gefallen.
Die Wirkung der Einnahme von Turinabol hat eine etwas verzögerte Wirkung. Die Indikatoren wachsen langsam, aber die Ausgabe ist von sehr hoher Qualität. Tatsächlich ist Turinabol ein Analogon von Methandrostenolon, das kein unnötiges Wasser im Körper zurückhält.